Cart
Your bag is empty

Change Country

Choose Language

Choose Location

Choose your shipping location in order to see correct pricing, delivery times & shipping costs.

Datenschutzrichtlinien

Bei Tekla sind wir sehr sensibel für die Notwendigkeit eines angemessenen Schutzes und einer verantwortungsvollen Verarbeitung aller personenbezogenen Daten, die wir erhalten, und wir räumen der Datensicherheit und Vertraulichkeit eine hohe Priorität ein. Diese Datenschutzrichtlinie (im Folgenden "Richtlinie" genannt) enthält eine Grundsatzerklärung zu unserer Verarbeitung personenbezogener Daten wie unten beschrieben und hilft Ihnen zu verstehen, welche personenbezogenen Daten wir sammeln, warum wir sie sammeln und wie wir sie verwenden.

Diese Richtlinie gilt nur für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns, wenn wir Ihre Einwilligung zum Versand eines Newsletters haben oder für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn Sie Produkte von unserer Website kaufen.

Unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unterliegt der EU-Datenschutzgrundverordnung (im Folgenden "DSGVO") und den nationalen Datenschutzgesetzen.

Datenverantwortliche & Kontaktinformationen

Tekla ApS Vestergade 12A, 2. Stock 1456 Kopenhagen Dänemark Handelsregisternummer DK37859095

Personenbezogene Daten, die wir sammeln und verarbeiten

Personenbezogene Daten sind Daten, die sich - indirekt oder direkt - auf Sie beziehen können, wie z. B. Adresse, Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren: Wenn Sie uns die Einwilligung zum Versand unseres Newsletters erteilt haben, verarbeiten wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen – entweder über den Link am Ende des Newsletters oder indem Sie uns eine E-Mail an Customercare@teklafabrics.com schreiben.

Wenn Sie Ihre Einwilligung gegeben und unseren Newsletter abonniert haben, teilen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mit Klaviyo, deren Dienste wir für unseren Newsletter nutzen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Ihre freiwillig erteilte Einwilligung, vgl. DSGVO Artikel 6, 1, Absatz a (Einwilligung).

Bei einer Bestellung: Wenn Sie eine Bestellung auf unserer Website aufgeben oder sich an unseren Kundendienst wenden, verarbeiten wir die Daten, die Sie uns selbst zur Verfügung gestellt haben, wie z. B. Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihr Land und Ihre Zahlungsinformationen. Solche personenbezogenen Daten werden für die folgenden Zwecke verarbeitet:

Rechtsgrundlage DSGVO Artikel 6, 1, Absatz b (Erfüllung eines Vertrags) Mit dem folgenden Zweck:

  • Bestellungsausführung

  • Bestellungsversand

  • Kundenbetreuungsdienste

  • Abwicklung von Rücksendungen

DSGVO Artikel 6, 1, Absatz c (gesetzliche Bestimmungen) Mit dem folgenden Zweck:

  • Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen wie Buchhaltung und Verbraucherkaufrecht.

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben personenbezogene Daten nur in dem Umfang weiter, wie es für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke erforderlich ist.

Wenn Sie Ihre Einwilligung zum Abonnement unseres Newsletters gegeben haben, werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse an Klaviyo übertragen, das seinen Sitz in den USA hat. Sie haben der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt, nachdem Sie über die möglichen Risiken der Übermittlung aufgrund des Fehlens eines Angemessenheitsbeschlusses und angemessener Sicherheitsvorkehrungen informiert worden sind. Sie können deren Datenschutzbestimmungen hier lesen: https://www.klaviyo.com/legal

Wenn Sie auf unserer Website eine Bestellung aufgegeben haben, übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten an Kooperationspartner, die als unabhängige Datenverantwortliche agieren. Dies gilt für die folgenden Situationen:

  • Versanddienste; Wenn Ihre Bestellung versandfertig ist, geben wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer an unsere Versandpartner weiter, um Ihre Lieferung auszuführen.

  • Zahlungsverkehr; Wenn Sie eine Bestellung auf unserer Website abschließen, wird Ihre Zahlung durch unsere Partner für Zahlungslösungen abgewickelt.

Außer den in dieser Richtlinie beschriebenen Fällen können wir personenbezogene Daten, die wir sammeln oder die Sie für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke und unter unserer Verantwortung zur Verfügung stellen, an vertrauenswürdige Drittanbieter (Datenverarbeiter) weitergeben, z. B. für Speicher-, Hosting- und andere IT-Dienste. Wir setzen nur Datenverarbeiter ein, die Ihren Daten ein angemessenes Datenschutzniveau verleihen können.

In einigen Fällen können wir personenbezogene Daten auch an Organisationen in sogenannten Drittländern (Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums) übermitteln. Solche Übermittlungen können vorgenommen werden, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

  • die EU-Kommission hat entschieden, dass in dem betreffenden Land ein angemessenes Schutzniveau besteht, oder

  • andere geeignete Sicherheitsvorkehrungen getroffen wurden, z. B. die Verwendung der von der EU-Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln (EU-Musterklauseln) oder der Datenverarbeiter über gültige Binding Corporate Rules (BCR) verfügt, oder

  • dass Ausnahmen in besonderen Situationen bestehen, wie z.B. zur Erfüllung eines mit Ihnen abgeschlossenen Vertrages oder Ihre Zustimmung zu der spezifischen Übermittlung.

Sicherheit

Wir haben angemessene strukturelle und technische Vorkehrungen getroffen und werden diese aufrechterhalten, damit Ihre personenbezogenen Daten nicht versehentlich oder unrechtmäßig gelöscht werden, verfälscht werden oder verloren gehen, an unberechtigte Dritte weitergegeben werden oder in sonstiger Weise missbräuchlich oder datenschutzwidrig verwendet werden können.

Im Falle einer Sicherheitsverletzung, bei der nach unserer Einschätzung ein hohes Risiko besteht, dass Ihre personenbezogenen Daten missbraucht werden könnten, werden wir Sie unverzüglich über eine solche Sicherheitsverletzung informieren. Wir werden Sie auch darüber informieren, was wir unternommen haben, um das Risiko eines Missbrauchs Ihrer Daten zu minimieren.

Löschung personenbezogener Daten

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn wir sie nicht mehr verarbeiten müssen, um einen oder mehrere der oben genannten Zwecke zu erfüllen oder um bestimmte gesetzliche Anforderungen zu erfüllen.

Ihre Einwilligung zur Newsletter-Anmeldung wird so lange aufbewahrt, wie wir Ihnen Newsletter zusenden und bis zu zwei Jahre nach dem letzten E-Mail-Versand.

Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgegeben haben, werden Ihre personenbezogenen Daten spätestens 5 Jahre nach Ablauf des Geschäftsjahres, in dem die letzte Transaktion stattgefunden hat, gelöscht; es sei denn, wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen in Einzelfällen zu einer längeren Aufbewahrungsfrist verpflichtet.

Rechtsbelehrung

Gemäß der GDPR haben Sie das Recht auf:

  • Zugang zu persönlichen Daten, die wir über Sie sammeln und verwenden. Sie haben das Recht, eine kostenlose Kopie Ihrer Daten zu erhalten. Wir können jedoch eine Gebühr in Höhe der Verwaltungskosten erheben, wenn weitere Kopien der Daten angefordert werden oder wenn die Anfrage unbegründet oder missbräuchlich ist.

  • Berichtigung falscher oder ungenauer Sie betreffender Daten oder die Vervollständigung lückenhafter personenbezogener Daten.

  • Die Löschung Ihrer persönlichen Daten anzufordern.

  • Eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten (unter bestimmten Umständen) zu verlangen.

  • Übermittlung Ihrer Daten.

  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken einzulegen.

Cookies, Pixel und andere Systemtechnologien Unsere Website sammelt Informationen mit Hilfe von Technologien wie Cookies, Pixeln und Tags (auf Ihrem Browser oder Gerät). Für Informationen darüber, wie wir diese Art von Technologien verwenden, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Fragen oder Anliegen Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie uns direkt eine E-Mail an customercare@teklafabrics.com schicken. Wir werden unser Bestes tun, um Ihre Fragen zu beantworten und Ihre Anfragen zu klären.

Wenn Sie Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einreichen. Mehr über die lokalen Datenschutzbehörden erfahren Sie unter dem folgenden Link: http://ec.europa.eu/justice/data-protection/bodies/authorities/index_en.htm.

Wie wir Daten verwenden

Personenbezogene Daten werden für die folgenden Zwecke gesammelt und verwendet:

  • Abwicklung einer Bestellung in unserem Webshop

  • Abonnement des Newsletters

  • Übermittlung von sonstigem Marketingmaterial, einschließlich Einladungen zu Veranstaltungen und die Vergabe von Gutscheincodes.

  • Zusammenfassung der Kaufhistorie

  • Statistik und Analyse des Datenverkehrs auf www.teklafabrics.com

  • Weitere Marketingmaßnahmen

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zusendung von Marketingmaterial nur dann erfolgt, wenn Sie zuvor Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, es sei denn, das Gesetz sieht die Möglichkeit vor, dass wir Sie kontaktieren können, ohne zuvor Ihre Einwilligung erteilt zu haben. Tekla führt Statistiken darüber, welche Bereiche der Website von Benutzer:innen besucht werden und welche Produkte bevorzugt werden. Diese Daten enthalten keine persönlichen Informationen. Die gesammelten Daten geben uns Aufschluss darüber, wie die Benutzer:innen die Website nutzen. Diese Informationen werden verwendet, um die Website zu verbessern. Wir können nicht einsehen, von wo aus Sie uns besuchen. Wir verkaufen keine Informationen über die Nutzung und Navigation unserer Website durch unsere Nutzer:innen und geben auch keine Informationen über getätigte Einkäufe an Dritte weiter.

Weitergabe von Informationen

Ihre persönlichen Daten werden ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Unter bestimmten Umständen und in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung können wir jedoch gesetzlich verpflichtet sein, Informationen an öffentliche Behörden oder die Polizei weiterzugeben. Zum Beispiel sind wir verpflichtet, in Fällen von vermutetem Kreditkartenbetrug Informationen an die Polizei weiterzugeben.

Umgang mit Ihren Informationen

Wenn Sie möchten, dass wir persönliche Daten, die wir über Sie registriert haben, aktualisieren, ändern oder löschen, wenn Sie Zugang zu den persönlichen Daten, die über Sie verarbeitet werden, wünschen oder wenn Sie Fragen zu den oben genannten Richtlinien haben, kontaktieren Sie uns bitte unter customercare@teklafabrics.com oder unter (+45) 287 287 03 werktags zwischen 10 und 17 Uhr MEZ. Sie können uns auch an die folgende Adresse schreiben: Tekla ApS Vestergade 18B 1456 Kopenhagen Dänemark Handelsregisternummer 37859095

Wenn Sie eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per E-Mail, wie oben angegeben. Sie können sich auch an die dänische Datenschutzbehörde unter Datatilsynet, Borgergade 28 , DK 1300, Kopenhagen K, Dänemark, wenden.

Online Support
KontaktGrößentabelleRetourenFAQsVersand & LieferungGeschenkkarteDatenschutzbestimmungenAllgemeine Bedingungen
Connect with Tekla
Keep in touch..
Sign up to our newsletter for a 10% discount.
© 2021 Tekla. All rights reserved.